von Burg Schönrain

Entstehung der Hobbyzucht "von Burg Schönrain"

Wie kam ich zu meiner Katzenzucht?

Wir hatten einen Kastraten-Mischling, Hauskatze-Perser,
unsere Familienkatze, (Freigänger), der uns vor 6 Jahren
aus Altersgründen friedlich verließ.
Er wurde fast 18 Jahre alt !

Nach 2-jähriger Trauer entschloßen wir uns,
wieder eine neue Katze anzuschaffen.
Kater Maylo (Kastrat, Freigänger) ein BKH Bärchen in bleu.
Bald merkten wir den Unterschied des Wesens,
des Charakters und die Anhänglichkeit
gegenüber einer normalen Hauskatze.

Ich war so begeistert von dieser Rasse,
das ich mich entschloss ein BKH Mädchen,
Ilane-May, zu kaufen
und diese auch mal Junge bekommen zu lassen.
Durch Zufall kamen wir dann noch zu unserem edlen Kater (Kellan),
der genau dazu passte.

Weil alles so schön war, mußte das Schicksal uns treffen.
Im August 2012 kam eines Morgens
unser blauer Liebling Maylo nicht mehr Nachhause !
Wir fanden Ihn tot auf dem Radweg, es war unbegreiflich.
So schnell fehlte einer im Trio!!!

DieTatsache das wir jetzt  sowieso einen Deckkater hatten,
bewog uns dann dazu,  unsere Leanne zu kaufen.
Keine Katze kann eine andere ersetzen, das sollte Sie auch nicht, aber
unser liebes Mädele half uns ein bischen über den Schmerz hinweg.

So ist sie entstanden unsere kleine  Zucht !!!!!

P.s. Aus diesem Grunde haben wir jetzt
auch ein Freigehege und keine Freigänger mehr.